Datum/Zeit
Date(s) - 05.11.2020
19:00

Kategorien


Silke Helfrich, Autorin und Mitbegründerin des deutschsprachigen Commons-Instituts, spricht und diskutiert bei einer digitalen Veranstaltung über die Welt der Commons, also Ressourcen oder Produkte, die gemeinschaftlich hergestellt, erhalten und genutzt werden und auf eine «Philosophie der Bezogenheit» verweisen – Gewässer, Böden, Räume, Software, Saatgut, Fortbewegungsmittel, Lexika und viele mehr. Gerne habe ich mich bereit erklärt, die Moderation zu übernehmen. Hans-Peter Winterhalder nimmt unter hpwinterhalder@posteo.de Anmeldungen entgegen.

Menü