Beiträge von jfk_laiz

Nie mehr geboren in SLG?

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Zur Schließung der Entbindungsstation in Bad Saulgau haben wir als grüne Kreistagsfraktion eine Stellungnahme abgegeben und bei den anderen Fraktionen erfolgreich angeregt, eine Sondersitzung des Kreistags zu beantragen. Diese ist öffentlich und wird am 14. Juli 2021 in der Sandbühlhalle in Bingen stattfinden. Hier unser Kommentar im Wortlaut: Die Geburtshilfe…

Im Fernsehen Annalena bewerten

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Annalena Baerbocks mitreißende Rede erlebte ich im ARD Hauptstadtstudio in Berlin, wo mich der SWR als Delegierten zum 46. grünen Bundesparteitag bei dieser feierlichen Etappe begleitete. Mein eigener Änderungsantrag floß übrigens als modifizierte Übernahme ins Bundestagswahlprogramm ein, ich danke allen Unterstützern und der konzilianten Antragskommission! Und natürlich meinem Kreisverband Sigmaringen…

Kirchenaustritt – (k)eine Schlagzeile wert

Allgemein, Frontpage, Kultus
0
Die Presse hat anscheinend auch genug vom verregneten Spätfrühling und zieht den Aushub des Sommerlochs vor. Darin findet sich nun die als brandaktuell aufgemachte Meldung Johannes Kretschmann aus Kirche ausgetreten. Schockschwerenot! Helmut Kohl hat die Bundestagswahl verloren! Das war zwei Jahre nach meinem Kirchenaustritt im September 1996. Da ich mich…

Die Bikinivergebung

Allgemein, Frontpage, Kultus
0
Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Formate. Das Kreiskulturforum Sigmaringen verlagerte eine literarische Lesung zum Thema Erinnern ins Netz, wobei das geschmackvolle Akkordeonspiel von Wolfram Karrer aus dem Schloß Meßkirch zugeschalten wurde. Ich speiste meinen Beitrag in der guten Stube ein, eine Kurzgeschichte in kompletter Länge: Die Bikinivergebung.   Handelt größtenteils Unterwasser,…

Religiöse Vielfalt leben und begreifen

Auf eine überdurchschnittlich hohe Resonanz stieß die Videokonferenz «Religiöse Vielfalt leben und begreifen» des Sigmaringer Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen(die Schwäbische Zeitung berichtete). 45 Teilnehmer verfolgten den anregenden Austausch mit den Gästen Dr. Michael Blume, Beauftragter des Landes Baden-Württembergs gegen Antisemitismus und Autor zahlreicher Bücher zu Verschwörungsmythen und dem Islam, der…

Eine Passage in den Bundestag

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Endlich ist ein Knopf dran! Nach Wochen und Monaten der Anspannung haben die grünen Delegierten auf dem Landeslistenparteitag in Heilbronn die Bürde der bangen Erwartung von mir genommen und mich mit 74,38% auf Platz 22 der baden-württembergischen Landesliste gewählt. Beurteilt selbst, ob meine Rede (auch als Leseexemplar zugänglich) geschadet oder…

Anlauf auf die grüne Landesliste

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Wollen die 207 grünen Delegierten Baden-Württembergs mich in der Bundestagsfraktion sehen? Parteimitglied seit 1999, Kreisrat vom Lande in Vorsitzendenverantwortung, Osteuropaversteher, Pragmatiker mit apokalyptischen Wurzeln (Tschernobyl hat mich politisch und literarisch tief geprägt)? Die Stunde der Entscheidung naht. Am 10. und 11. April 2021 wird bei einer Hybridveranstaltung in Heilbronn die Landesliste…

Asche von der Glut pusten

Allgemein, Frontpage, Dialekt, Politik
0
«Ich darf nicht schwäbisch sprechen» – Diesen schockierenden Nachweis für Schwarze Sprachpädagogik präsentierte der Dialektologe Dr. Ewald Hall bei der Videokonferenz «Dialekt im Gschäft – scheuen oder schwätzen?». In der Spitze nahmen 61 Leute bei der munteren Veranstaltung teil. Sicher auch wegen der muttersprachlichen Weisen, die der Liedermacher Pius Jauch…

Vollverwertung von Schnauze bis Schwanz

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Grüner Besuch im «Eßzimmer»: Auf die zuvorkommende Einladung von Robert Wiest, dem grünen Biberacher Landtagskandidaten, durfte ich mich zum Lokaltermin im «Nose-to-Tail»-Restaurant Eßzimmer in Mittelbiberach einfinden. Chefkoch Simon Kaiser demonstrierte uns nicht nur das kreative Coronakonzept seiner «Genußwerkstatt», sondern ließ uns als aktive Küchenschaben auch an der Zubereitung köstlicher Spezereien…

Bier für die Berliner Blase

Allgemein, Frontpage, Politik
0
Normalerweise klingt «Berliner Blase» als Bezeichnung für einen von der Realität abgekapselten Hauptstadtkosmos ja nur bedingt schmeichelhaft. Doch das mir bis dato unbekannte, gänzlich digitale Nachrichtenmagazin The Pioneer kultiviert diesen Habitus und möchte gerade aus dieser und für diese Blase spannende Neuigkeiten liefern. Habe nicht lange gefackelt und der sympathischen…
Menü