AllgemeinFrontpagePolitik

Mit Robert Ravensburg rocken

Ein Höhepunkt des bisherigen Wahlkampfs, eine Ehre und eine vibrierende Hochstimmung: Durfte auf Einladung der grünen Kreisverbände Ravensburg und Wangen gewissermaßen als «Vorband» unseres Spitzenkandidaten Robert Habeck auf dem Marienplatz im Herzen der Freien Reichsstadt im Schussental vor 1200 Leuten (so geschätzt von der Polizei laut SWR-Bericht) schwätzen.

Meiner Biberacher Nachbarkandidatin Dr. Anja Reinalter und mir wurde jeweils eine Minute eingeräumt, doch die souveräne Kreisvorsitzende und Moderatorin Carmen Kremer rechnete uns oberschwäbischen Provinzkandidaten die Applausunterbrechungen an und ließ fünfe gerade sein. Hanna Stauß vom Kreisvorstand Sigmaringen filmte netterweise unsere Beiträge:

Unsere Kandikollegin Maria Heubuch vom Bodenseekreis mußte leider stattdessen auf einer Podiumsdiskussion ihren (Lands-)Mann stehen, aber Agnieszka Brugger MdB stellte dafür eindrücklich unter Beweis, warum sie die erste Anwärterin für das Direktmandat im Wahlkreis Ravensburg ist. Und dann kam der Robert, und der zeigte uns, wo der Barthel den Most holt – wenn das Volk an der Urne uns diesmal das Vertrauen schenkt! Grünes Licht für Oberschwaben!

Photos: Hanna Stauß, Markus Leser – eine Auswahl auf Instagram

Tags: , ,

Verwandte Artikel

Echte Wahl: Umfrage sieht Gleichstand
Brücke nach Berlin? Du baust!

Meistgelesen

Menü