Kultus

Corona zwingt zu Ersatzhandlungen

Auch weniger aerosolträchtige Aktivitäten als die Blasmusik mußten zur Coronahochphase ruhen. Allzu lange hat es dann doch nicht gedauert, bis der umtriebige Vorstand der Musikkapelle Laiz zu Ersatzhandlungen aufrief. Und so ließ sich an einem Sonntag im April 2020 an der einen und anderen Stelle im Dorfe das Hohenzollernlied vernehmen. Beim Genuß der Videoaufnahme wird schnell deutlich, daß es für einen hörbaren Abbau des Ansatzes keinen langen Lockdown braucht.

Verwandte Artikel

Vom Sündenfall und dessen Strafe
Schwabenkanzel: Verschwörungszirkus

Meistgelesen

Menü