AllgemeinFrontpagePolitik

Vollverwertung von Schnauze bis Schwanz

  • JFK, Simon Kaiser, Robert Wiest (v.l.n.r.) – Photo: Hanna Stauß

Grüner Besuch im «Eßzimmer»: Auf die zuvorkommende Einladung von Robert Wiest, dem grünen Biberacher Landtagskandidaten, durfte ich mich zum Lokaltermin im «Nose-to-Tail»-Restaurant Eßzimmer in Mittelbiberach einfinden. Chefkoch Simon Kaiser demonstrierte uns nicht nur das kreative Coronakonzept seiner «Genußwerkstatt», sondern ließ uns als aktive Küchenschaben auch an der Zubereitung köstlicher Spezereien nach dem Prinzip der Vollverwertung teilhaben. Aber natürlich kam bei der vergnüglichen Zusammenkunft die Politik nicht zu kurz. Gibt ja einiges zu bereden in Sachen Landwirtschaft, Ernährung, Gastronomie.

Zwischen Zubereitung und Verköstigung fühlte Andreas Spengler von der Schwäbischen Zeitung dem jungen Biberacher Landtagskandidaten aus Erlenmoos und mir auf den Zahn. Die spontane Idee für Filmmitschnitte, die live auf meinem Instagram-Konto gesendet wurden und auf meinem YouTube-Kanal verfügbar sind, setzte Kamerafrau Hanna Stauß,  Vorstandsmitglied im grünen Kreisverband Sigmaringen und Sprecherin der lokalen Grünen Jugend, mit Sinn für Details in die Tat um.

Tags: , , ,

Verwandte Artikel

Bier für die Berliner Blase
Asche von der Glut pusten

Meistgelesen

Menü